Wohnen am Bonnepark

Wohnen am Bonnepark

Planung eines Ensembles aus zwei Wohngebäuden zwischen Bahrenfelder Chaussee und Haydnstraße. Als Reminiszenz an die städtebaulich heterogene Struktur sieht der Entwurf zwei eigenständige und klar ablesbare Baukörper vor.

Als städtebaulicher Hochpunkt an der Magistrale in Hamburg Bahrenfeld wurde ein siebengeschossiger Baukörper an der markanten Ecksituation Bahrenfelder Chaussee, Haydnstraße und Silcherstraße geplant. Im weiteren Verlauf schließt sich ein 3-5 geschossiger Baukörper an und vermittelt zur umgebenden Bebauung.

Die Adressbildung erfolgt an der Haydnstraße, von hier aus werden 42 Wohnungen und eine Tiefgarage mit PKW-Aufzug erschlossen.

 

Ort
Hamburg
Auftraggeber
SALLIER Bauträger GmbH & Co. KG
BGF
4.900m²
Beauftragung
LP 1-4
Bearbeitung
Im Team mit Schenk + Waiblinger Architekten