Verwaltungsgebäude Lübeck

Planungsaufgabe ist die Umstrukturierung, Sanierung und Ergänzung des Verwaltungsbaus einer Maschinenfabrik.

Im ersten Bauabschnitt ist die Entkernung des Verwaltungsgebäudes bis auf die bestehende Stahlskelett-Tragstruktur vorgesehen, der sich der Neuaufbau bei laufendem Betrieb anschließt.

Der zweite Bauabschnitt behandelt die Mantelbebauung analog.